Kurzmeldung: AfD Treffpunkt im Gut Holz Neu-Ulm?

Die Gut Holz Kegelbahn in Neu-Ulm war diesen Sommer wiederholt der Treffpunkt für interne Veranstaltungen des AfD Kreisverbandes Ulm/Alb-Donau. Ein Blick in die jüngere Vergangenheit zeigt, dass sich bereits in den zweitausender Jahren dort extrem rechte Gruppen trafen.

Protest vor dem Gut Holz am 25.06.21 – Foto vom Kollektiv.26 autonome Gruppe Ulm

Continue reading

Posted in AfD, Identitäre Bewegung Schwaben | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Kurzmeldung: mtml. Täter des Brandanschlages auf die Synagoge Ulm identifiziert

[zuerst veröffentlicht auf Twitter, dort mit mehr Bildern als hier]

Nach einer Öffentlichkeitsfahndung gibt das Polizeipräsidium Ulm an den mutmaßlichen Täter des Brandanschalges auf die Ulmer Synagoge am 05.06.2021 identifiziert zu haben. Allerdings soll sich der Tatverdächtige Serkan P. in die Trürkei abgesetzt haben.

Laut Recherchen der Stuttgarter Nachrichten finden sich auf seinen Social Media Profilen Nähe zu antisemitischen, anti-israelischen, antikurdischen und pro Erdogan Inhalten.

Wir haben uns ebenfalls die Profile des mutmäßlichen Täters Serkan P. angeschaut und die seiner Social Media Kontakte.

Continue reading

Posted in Antisemitismus | Tagged , , , , , , | Leave a comment

Veröffentlichung: Chronik 2020

Heute am 07.06.21 veröffentlichen wir unsere Jahreschronik über die rechten Umtriebe in Ulm 2020. Die Chronik 2020 umfasst insgesamt 69 Einträge mit Vorfällen, Veranstaltungen oder weiterem die wir als extrem rechts oder als extrem rechter Verdachtsfall einschätzen.

Schwerpunkt ist das lokale Querdenken Spektrum, das mit um die 130 Kundgebungen im Umfeld von 30 Kilometer um Ulm herum das letzte Jahr stark geprägt hat. Außerdem haben wir extrem Rechte Strukturen wie die AfD, die Identitäre Bewegung und Reichsbürgertum betrachtete die lokal in Ulm aktiv sind, und extrem rechter Sticker, Schmiererein und Flyer in Ulmer Straßen analysiert.

Die komplette Chronik ist hier einsehbar und in verschiedenen Versionen herunterladbar:

Chronik 2020

Posted in AfD, Chronik, Der III. Weg, Hooliganszene, Identitäre Bewegung, Identitäre Bewegung Schwaben, Rassismus, Reichsbürgertum, Straßenbild, Uncategorized, Verschwörungsideologien | Tagged , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Kurzmeldung: Aktion vom Dritten Weg in Ulm

Am Samstag Nachmittag den 22.05.2021 liefen zwei Personen durch die Ulmer Innenstadt und verteilten dabei Sticker von der neonazistischen Kleinstpartei der Dritte Weg und dem Verein EinProzent.

[Foto-Quelle: Kollektiv.26]

Continue reading

Posted in Der III. Weg, Kurzmeldungen, Straßenbild | Tagged , , , , , , , , | Leave a comment

Kurzmeldung: „Unternehmer Aktiv“ – eine Untergruppe des Querdenken Spektrums?

In einem Artikel der Südwestpresse, vom 14.05.2021, wird über eine Gastronomie in Pfaffenhofen berichtet, die sich nicht an Vorgaben z.B. Maskenplficht hält. Der Besitzer tritt in Videos von der Gruppe „Unternehmer Aktiv“ auf. Diese steht dem Querdenken Spektrum sehr nahe.
 

Continue reading

Posted on by rechteumtriebe | Leave a comment

Rückblick: Kundgebungen am 09.05.2020 in Ulm

Gestern vor einem Jahr in Ulm, Am 09.05.20 fanden mindestens 3 Versammlungen statt mit mehreren hundert Teilnehmenden.

Sie waren nicht die ersten Versammlungen anlässlich der Pandemie, können aber als Startpunkt für Querdenken in Ulm gesehen werden.

Hier ein kurzer Rückblick:

               

Continue reading

Posted on by rechteumtriebe | Leave a comment

Kurzmeldung: Fackelmarsch am 1. Mai 2020 Tuttlingen

Am ersten Mai kam es in Tuttlingen zu Auseinandersetzungen zwischen Teilnehmenden eines unangemeldeten Fackelmarsches und der Polizei. Während Polizei und einige Medien keine Einordnung vornehmen, kursieren in den lokalen Querdenken Telegramchats Bilder, Nachrichten und Videos zu dem Vorfall.

Auf diesen ist zu sehen: Die Beteiligten Personen trugen Fackeln und Deutschland- / Reichssturmfahnen, aber keine medizinische Masken. Einige waren stark geschminkt, andere vermummt. Parolen wie „wir sind das Volk“ sind auf Videos hörbar, eine Person singt die deutsche Nationalhymne.

In Telegram Kanälen die Q-Anon nah oder extrem rechts einzuordnen sind finden sich mittlerweile ebenfalls diese Videos. Im Telegram Chat des Autokorsos Tuttlingen finden sich auch Berichte und Debatten über die Aktion. Es gibt keinen Aufruf aber bereits am 19.04 diesen Vorschlag:

„Perfekt, 21 Uhr. spaziergang mit fakeln durch die Stadt. Ein Zeichen setzten, wir machen da nicht mehr mit.! Dazu brauchen wir halt Mut“
– Ein Account Namens Marcel r, am 19.04.20 um 22:27

Das ganze erinnert an eine Aktion vor  zwei Wochen in Aschaffenburg, bei der Personen mit ähnlichem optischen Auftreten unangemeldet demonstrierten.

Nachtrag:

Die Polizeimeldung und ein Artikel der Schwäbischen Zeitung Tuttlingen nehmen keine Einordnung vor. Artikel der Stuttgarter Nachrichten und des Schwarzwälder Boten sprechen hingegen von „Gegner der Anti-Corona-Maßnahmen“

Posted on by rechteumtriebe | Leave a comment

Klardenken Schwaben – Ulm 27.03.21

Im Vorfeld der Veranstaltung hatten wir über die Mobilisierung und das Personenpotential berichtet. Unsere Einschätzung wurde übertroffen, es waren laut Schätzungen zwischen 700 und 1000 Personen an der Demonstration und den zwei Kundgebungen von Klardenken Schwaben beteiligt. Während der mehrstündigen Abschlusskundgebung wurde das Publikum immer kleiner. Fotos der Demonstration und Kundgebung sind u.a. hier zu sehen.

Die Demonstration lief vom Hildegard-Kneef-Platz zur Olgastraße bis zum Theater, Wengengasse und Hirschstraße zum Münsterplatz. Die Teilnehmenden Personen trugen Deutschlandfahnen und skandierten immer wieder Parolen wie „Merkel muss weg“, „Demokratie, Freiheit, Selbstbestimmung“ und „Widerstand, Widerstand“. Continue reading

Posted in AfD, Antisemitismus, Besorgte Bürger:innen, Identitäre Bewegung Schwaben, Reichsbürger, Verschwörungsideologien | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment

Querdenken Demonstration am 27.03.21 in Ulm

Für Samstag den 27.03.2021 wurde eine Demonstration aus dem Querdenken Spektrum in Ulm angemeldet. Hier ein Überblick über die aktuellen uns verfügbaren Informationen und die Strategien, die vom Querdenken Spektrum zum Bewerben der Kundgebung eingesetzt werden.

Symbolbild: Demonstration von Querdenken am 09.11.20 in Ulm

Continue reading

Posted in AfD, Besorgte Bürger:innen, Verschwörungsideologien | Tagged , , , , , , , , , | Leave a comment

Wahlen von 2010 bis 2021

Im Jahr 2021 findet neben der Bundestagswahl dieses Wochenende in Baden-Württemberg eine Landtagswahl statt. Wir haben zu diesem Anlass einen Blick in die Wahlergebnisse extrem rechter Parteien im Alb-Donau-Kreis und der Stadt Ulm im letzten Jahrzehnt geworfen. Eine Zunahme ist deutlich sichtbar. Durch die Betrachtung der Wahlergebnisse werden Entwicklungen sichtbar und die Größenordnung vom extrem rechten Spektrum kann erahnt werden.

Continue reading

Posted in AfD, Besorgte Bürger:innen, Der III. Weg, Die Rechte, NPD, Parteien | Tagged , , , , , , , , , , , , , , , , , | Leave a comment